Fruchtig frischer bunt gemischter Tomatensalat

Es ist immer wieder fazinierend, was man aus den unscheinbar kleinen Früchtchen alles zaubern kann. Diese süßen frischen kunterbunten kleinen Tomaten habe ich auf dem Markt hier um die Ecke ergattert. Sie haben mich so frech angelächelt, dass ich gar nicht widerstehen konnte.

Zuhause kamen diese dann passend zur Grillsaison gemeinsam buntgemischt als Tomatensalat auf den Tisch - herrlich!!!

 

Wer noch etwas über die einzelnen Sorten wissen möchte, gebe ich hier gerne eine kitzekleine Einführung.

Es gibt unendlich viele Sorten an Tomaten, ob groß, klein, rund, oval, fleischig oder saftig... die Sorten sind scheinbar unbegrenzt.

Die Namen klingen auch meist sehr exotisch und sagen wenig darüber aus, wie sie schmecken sondern beziehen sich meist auf die Äußerlichkeit.

Ob "Tigerella", "black ethiopian", "orange purple stripe" oder einfach die bekannte "roma" - man muss sie einfach vernaschen! Meist sind die Marktleute sehr nett und laden zum probieren ein. Ansonsten heißt es, auf gut Glück probieren. Aber auch wenn der Geschmack mal nicht so vielversprechend ist, ein Blickfang sind diese auf jeden Fall! :)


Zutaten:

  • gemischte Tomaten nach Wahl (Tigerella, black ethiopian, orange purple stripe)
  • 3 Tl Reisessig
  • 5 Tl Tomatenöl (aus dem in Öl eingelegte getrocknete Tomaten)
  • 1 Tl Agavendicksaft
  • 1 getrocknete Tomate
  • handvoll frischer Basilikum
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. In einer schönen Schale die Zutaten für das Dressing mit einem Schneebesen aufschlagen.
  2. Die gemischten Tomaten halbieren oder vierteln und dazufügen.
  3. Die Schalotte in Ringe schneiden und ebenfalls untermengen.
  4. Mind. 30min ziehen lassen bevor diese Köstlichkeit serviert wird.
  5. Passt gut als Grillbeilage, aber auch zu allen anderen Gerichten.